Vermeidung von Verlusten
in der Metallrückgewinnung

aus Erz und Sekundär
Rohmaterial

Lassen Sie nicht zu, dass die analytische Kapazität die Leistung Ihres Unternehmens einschränkt

TESCAN TIMA wurde für die Anforderungen der Bergbauindustrie entwickelt und zeichnet sich bei der Erzcharakterisierung durch die Verarbeitung großer Probenvolumina mit seiner fortschrittlichen Automatisierung und seinem hohen analytischen Durchsatz aus, perfekt für Servicelabore.

TIMA erreicht eine bemerkenswerte Geschwindigkeit mit mehreren Detektoren, innovativen Analysemodi und effizienter spektraler Summierung, um den Durchsatz zu steigern und gleichzeitig das Risiko von Ausfallzeiten zu minimieren. Dieser Ansatz verkürzt strategisch die Analysezeit, indem die Anzahl der Analysepunkte reduziert wird.

Erfahren Sie mehr über die in TIMA verwendeten Analysemodi

Kein Zwang zur Wahl zwischen großflächigen Elementkarten und hochwertigen Spektren

Die repräsentative Analyse von Proben erfordert oft eine Kartierung über große Bereiche oder mehrere Replikate, ohne die detaillierten, qualitativ hochwertigen Spektren zu beeinträchtigen, die für eine umfassende Pixel-für-Pixel-Kartierung erforderlich sind.

TIMA führt mit der speziellen spektralen Summierung von TESCAN Spektren von benachbarten Pixeln derselben Phase zusammen. Dies ermöglicht die gleichzeitige Erfassung hochwertiger, rauscharmer Spektren und umfassender Elementkarten, ohne Kompromisse zwischen Präzision und Abdeckung einzugehen.

Laden Sie die Technische Notiz zum Elementarverhalten herunter

Sicherstellung der Reproduzierbarkeit und Zuverlässigkeit von Daten

In der Mineralaufbereitung ist die automatisierte Mineralogie von entscheidender Bedeutung und erfordert Daten von höchster Reproduzierbarkeit und Zuverlässigkeit. TESCAN TIMA mildert instrumentelle Inkonsistenzen mit integrierten Standards für die Rekalibrierung und gewährleistet konsistente, genaue Daten für die Prozessmineralogie und Geometallurgie.

Verpassen Sie nie wieder das kleinste Goldkorn

Gold- und Platingruppenelementminerale (PGE), die für ihren relativ geringen Gehalt und ihre feine Korngröße bekannt sind, stellen erhebliche Herausforderungen bei der Charakterisierung dar.

TESCAN TIMA zeichnet sich durch die Identifizierung von feinkörnigen Gold- und PGE-Mineralien auch im Submikrometerbereich aus, dank seiner kleinen Elektronenstrahlpunktgröße und der Fähigkeit, Mineralien mit Röntgenspektren mit geringer Anzahl zu identifizieren.

Laden Sie den technischen Hinweis zur spektralen Summierung herunter

Optimierte neue Phasenerkennung

TESCAN TIMA erweitert die Erkennung neuer Mineralphasen um ein zweistufiges Datenbanksystem.

Die Primärdatenbank enthält wichtige Daten und Referenzspektren für eine umfassende Palette von Mineralien sowie Zugang zu einer umfangreichen webbasierten Datenbank für detaillierte Mineralieninformationen. Dieser Aufbau vereinfacht die Identifizierung von Mineralien erheblich, indem unbekannte Spektren mit der Datenbank abgeglichen werden.

Die Sekundärdatenbank geht tiefer in die Materie und skizziert spezifische Regeln zur Unterscheidung einzelner Phasen im Hinblick auf ihre Assoziationen und das Vorhandensein solider Lösungen. Wichtig ist, dass die Benutzer die Flexibilität haben, diese Datenbank zu erweitern, was die Anpassungsfähigkeit und Genauigkeit des Systems bei der Phasenidentifikation verbessert.

Forensische Präzision bei der Untersuchung von Verlusten bei der Aufbereitung von Mineralien

Der Abbau komplexer Erze geht Hand in Hand mit Exkursionen zur Metallgewinnung, die oft zu erheblichen Verlusten führen. Um diese Probleme zu verstehen und zu vermeiden, ist eine gründliche Kenntnis des Erzes und der Lagerstätte erforderlich.

TESCAN TIMA bietet Anwendern die Möglichkeit, mit hoher Präzision in die Freisetzungsanalyse einzutauchen, um Metallgewinnungsverluste in komplexen Erzen zu verstehen und zu verhindern. Anpassbare Kategorisierungskriterien bieten einen nuancierten Ansatz für Wiederherstellungsherausforderungen.

Engagiert für Ihren Erfolg in der automatisierten Mineralogie

TESCAN TIMA wird mit einer detaillierten Schulung und Unterstützung durch ein erfahrenes geowissenschaftliches und mineralverarbeitendes Team geliefert. Dadurch wird sichergestellt, dass Benutzer die Funktionen für die Wiederherstellungsoptimierung voll ausschöpfen können.

Darüber hinaus wird die TIMA-Software mit einem umfassenden Handbuch zum einfachen Nachschlagen geliefert, das sicherstellt, dass die Benutzer über alle Ressourcen verfügen, die sie für einen effizienten Betrieb benötigen.

Maskengruppe 3-4
ERFAHREN SIE MEHR ÜBER TESCAN TIMA ANWENDUNGEN
ENTDECKEN SIE DIE UNÜBERTROFFENE LEISTUNG VON TESCAN TIMA
ENTDECKEN SIE ALLES ÜBER TESCAN TIMA

Fragen?
Möchten Sie eine virtuelle Demo?

Unser globales Team steht Ihnen zur Verfügung, um Fragen zu TESCAN TIMA und seinen Anwendungen in der Aufbereitungstechnik und den Geowissenschaften zu beantworten.